· 

Was ist eigentlich Karma?

Karma bedeutet, dass wir nicht entsprechend unserem Seelenplan leben. Jede Seele hat eine bestimmte Herausforderung in diesem Leben zu überwinden. Es kann sein, dass die Aufgabe z.B. ist, Trennung zu überwinden und Verbindung und Einheit zu erfahren , es kann sein, dass die Aufgabe ist, aus dem Mangel in die Fülle zu gelangen oder aus der Negativität in die Neutralität zu kommen, es kann sein, dass die Aufgabe ist aus der Angst ins Urvertrauen und Selbstvertrauen zu gelangen. 

Manchmal müssen wir dafür auch Beziehungen beenden, Menschen und Orte verlassen, Nein zu anderen sagen, um JA zu unserer Entwicklung zu sagen. Manchmal braucht es eine Trennung, um dadurch in die Einheit oder innere Stärke zu gelangen. Manchmal braucht es Menschen, die uns schlecht behandeln, um dadurch in die Selbstermächtigung zu gehen. Nicht alles, was wir auf irdische Weise als schlecht und böse betrachten, kann auf seelischer Ebene so betrachtet werden. Der Seelenplan hat also überhaupt nichts mit dem zu tun, was wir irdischen Wesen und vor allem die Kirche geprägt hat im Sinne von gut - böse und darauf das Schuldkonzept angelegt hat. Diese moralischen Vorstellungen kennt die Seele nicht. Ich kann auch als "Lehrer" jemandem klar und deutlich die Meinung sagen, die meinem Gegenüber in diesem Fall erstmal total weh tut, weil alle inneren-Kind-Überlebensprogramme aktiviert werden. Trotzdem kann diese bewusste Aktion im Sinne des Seelenplans sein, weil mein Gegenüber vielleicht genau diese Erfahrung braucht, um aus seinem Drama aufzuwachen. Um Karma zu beenden, gilt es sein inneres Kind zu heilen und seine Lektionen zu lernen, um dadurch auf die nächste Bewusstseinsstufe zu gelangen. Beendet man eine Beziehung und stürzt sich aus einem Gefühl der Unvollständigkeit (eine Wunde des inneren Kindes, die nicht geheilt ist) in die nächste Beziehung, so fällt man wieder in die gleichen Muster und muss die gleichen Erfahrungen mit dem nächsten Mann wieder machen. Dies ist das Rad des Leidens, das als Karma bezeichnet wird. Manche Themen werden auch über Generationen wieder und wieder wiederholt. Löst Du aber eines dieser Themen, so wird dies auch für 7 Generationen vor und nach Dir gelöst. Diese Seelen müssen also die gleiche Erfahrung nicht noch einmal machen, so sagt man. 

 

Möchtest Du Dein Drama, Dein Leiden, beenden? Möchtest Du freier und selbstbestimmter werden? Dann buche Dir ein kostenfreies Gespräch zu meinem 1:1-Mentoring-Programm INTUITIVE SOUL.

 

 

Mehr BLOG-Artikel findest Du hier: