· 

Lehrkräfte im Stress

 

Lehrkräfte sind unglaublich gefordert, denn sie managen nicht nur den Lehrstoff, sondern auch die emotionale, mentale und energetische Ebene im Klassenfeld. Gefühle, Gedanken, Glaubenssätze, falsches Mindset, Energielosigkeit, Energieräuber, Fremdenergien und hohe Stressbedingte Ladung… mit all dem bist Du als LehrerIn möglicherweise konfrontiert.

Ich möchte Dir heute zeigen, dass energetisches Stressmanagement funktioniert. Hier kann ich Dir leider nur einen kleinen Ausschnitt davon geben.

Probiere folgende Übung aus:

Bevor Du in Deine Klasse gehst, stelle dieses Feld einmal unter einen riesigen Wasserfall. Nimm dabei alle Schüler mit. Stelle Dir das in Gedanken 2 Minuten lang vor und geh dabei in die Intention: „Ich reinige das Klassenfeld, die Schüler und mich selbst von fremden Energien, negativen Gedanken und von allen Glaubenssätzen und Gefühlen, die uns jetzt nicht mehr dienlich sind.“ Wiederhole diesen Satz 3x laut und mit Tatkraft.
Erinnere jetzt das Feld und alle Deine Schüler an den originalen Klang. Mache das mit einer wohlwollenden Absicht im Sinne von „möge jede Person in diesem Feld sein höchstes Potential entfalten.“
Sage dann laut: „ich stelle mich auf meinen gedachten Platz als Lehrkraft.“
Bedanke Dich bei den kosmischen Kräften für ihre Unterstützung für diesen Tag. Mögen sie Dir die Energie und Kraft und Geduld schenken, um die Kinder zum höchsten Wohle zu führen und zu erheben.

Mache diese Reinigung (Punkt 1+2) auch mit Dir selbst, bevor Du aus der Schule nach Hause gehst, damit Du keine Energie aus der Schule mit nach Hause nimmst. Schliesse bewusst in Gedanken die Tür zur Schule.

Noch viel mehr Impulse bekommst Du in einem 1:1 Businesscoaching oder im Herzkompass© Online Training. Hier kannst Du das Training für einen erschwinglichen Preis kaufen:

 


 

Mehr BLOG-Artikel findest Du hier: