· 

Energiemedizin - die Medizin des kommenden Jahrtausends

 

Unter Energiemedizin kann man alle medizinischen Verfahren zusammenfassen, die davon ausgehen, dass der Mensch nicht nur über den strukturellen Körper verfügt, sondern mehrere Energiekörper hat. Zum ersten Mal habe ich das in meiner Yoga-Ausbildung gehört, denn auch in der yogischen Lehre geht man von 10 Energiekörpern aus. Davor hatte ich mich schon homöopathisch behandeln lassen und auch meine Kinder immer homöopathisch und ganzheitlich begleitet, aber die Energiemedizin ist mir trotzdem erst später begegnet. 

Die Quantenphysik hat offengelegt, dass Materie nichts festes, sondern über die Energieebenen mit allem anderen verbunden ist. Und grundsätzlich verändert sich die Energie - die Quanten können z.B. als Welle oder als Teilchen erscheinen - je nachdem, wie und was man beobachtet. Als Welle können sie außerdem an zwei Orten gleichzeitig erscheinen. Diese Erkenntnisse macht sich die Energiemedizin im Prinzip schon seit Jahrtausenden zu Nutze. Sie geht nämlich davon aus, dass

  1. alles miteinander verbunden ist 
  2. dass Energie der Aufmerksamkeit folgt
  3. dass alles, was sich auf körperlicher Ebene manifestiert, sich zuvor im Energiefeld als Blockade, Schatten oder ähnliches zeigt und hier auch behandelt werden kann

Was bedeutet das also genau?
1. Wenn alles miteinander verbunden ist und Trennung nur eine Illusion unseres Geistes ist, dann bedeutet das im Prinzip, dass sich der Heiler den energetischen Raum des Patienten anschauen und dort - sofern es ihm erlaubt ist - mit den Energien des Patienten "arbeiten" kann (auch über kilometerweite Distanzen hinweg).
2. Wenn Energie der Aufmerksamkeit folgt bedeutet das, dass durch reine Aufmerksamkeit und bewusste Absicht, Energien gelenkt und verändert, Blockaden aufgelöst und Schatten aus dem Energiefeld verbannt werden können.

Und damit wären wir 3. beim großen Nutzen der Energiemedizin angelangt. Denn unser Energiefeld ist ein Lernfeld. Alle Erfahrungen, die unsere Seele gemacht hat und machen soll, spiegeln sich hier wieder. Auch alle Bewusstheit spiegelt sich hier wieder. Wenn Du in der Lage bist, mit den energetischen Feldern und Räumen zu arbeiten, zu erkennen, wann Fremdes eindringt, wann Energie woanders hängenbleibt, wie und wo Du angebunden bist, wo sich Schatten und Blockaden entwickeln, dann kannst Du Dich täglich reinigen und diese Räume "putzen" und mit Deiner ganz ureigenen reinen Seelenenergie füllen, BEVOR sich irgendwas im Körper manifestiert. Natürlich gibt es auch in diesen Feldern blinde Flecken und wir können nicht immer alles sofort sehen, manche Lernaufgaben dauern länger, aber ich bin überzeugt davon und erlebe es auch so, dass Gesundheit die Folge dieser energetischen Reinigung und dieser Bewusstheit ist.

 

Wieviel Leiden könnten wir uns also ersparen, wieviel Krankheiten könnten an der Wurzel (statt am Symptom) erfolgreich behandelt werden, wenn wir die Energiemedizin in den Mittelpunkt stellten?
Wir beginnen nach und nach zu begreifen (wenn es auch für unseren begrenzten Geist schwer zu erfassen ist), dass wir nicht nur in einer 3D-Welt leben, sondern dass noch viel mehr Dimensionen existieren und dort auch ganz viel passiert, was wir bisher nicht bewusst wahrnehmen. Wer sich damit weiter befassen mag, kann gerne einmal dieses Video anschauen, indem diese Dimensionen recht anschaulich erklärt sind. 

Und so wie wir über die 3 Dimensionen hinauswachsen, wird auch die Medizin mit ihren kausalen Erklärungsmodellen über die bisherige Schulmedizin hinauswachsen. Es wird vermutlich noch eine Weile dauern, bis Pharmariesen und Konzerne ihre Machtstellung verlieren, aber es wird im Prozess des erwachenden Bewusstseins in den nächsten 200-300 Jahren passieren.  

 

In meiner Praxis setze ich Energiemedizin ein, um Traumata, Blockaden und Emotionen zu lösen, die auf mentaler, emotionaler oder körperlicher Ebene bereits zu Stress und innerem Leidensdruck führen. Eine Reinigung der energetischen Räume und Felder führt nicht nur zu einer Linderung der Symptome, sondern zu Harmonie und Balance im Gesamtsystem. Ein Gefühl von Freude, Leichtigkeit und Flow (Fließen) ist oft das, was der Klient beschreibt. Eine energetische Behandlung fördert außerdem in besonderer Weise das Wachstum des Bewusstseins und der Persönlichkeit. Mein Anliegen ist es, Dir in meinen Kursen zu zeigen, wie Du selbst in einfacher Weise manche Techniken anwenden kannst, um Dich energetisch auszubalancieren oder diese zu nutzen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. 

 

Informiere Dich gerne hier über meine Angebote: 

INTUITIV EMPOWERMENT - Intuitive Soul Mentoring & Intuitive Balance Coaching
KRISENINTERVENTION
Kurs INTUITIVE BALANCE
INTUITIVE KIDS - Begleitung von Kindern 

 

 

 

Mehr BLOG-Artikel findest Du hier: