Wissen ist macht!

Nein...Wissen und Tun ist macht!

 

Aber wir wollen doch als Eltern und Bezugspersonen keine Macht oder? Macht über Kinder, das hatten wir schonmal in der Geschichte und das ging nicht gut aus... Das Kapitel der schwarzen Pädagogik.

 

Nein, ich rede von einer anderen Macht. Einer Macht, die Dich erhebt. Ich rede von der Macht, Dich selbst aufzurichten, wenn Du am Boden liegst. Ich rede von der Macht, Deinem Geist zu befehlen, die Klappe zu halten, wenn er Dich schlecht redet und alte Muster anspringen. Ich rede von der Macht, Deine Themen zu klären und Deine Urwunde zu heilen, damit Du anfängst zu leben, statt zu funktionieren. Ich rede von der Macht, Deinen Lebensweg frei und mutig zu gehen, weil andere Dich nicht mehr kleinhalten können und Du Dich selbst am allerwenigsten. Ich rede von der Macht, Dich selbst zu lieben, weil Du erst dann Deinen Kindern wahre Liebe schenken kannst. Ich rede von der Macht, Dich selbst in Deiner Einzigartigkeit zu achten und zu führen, anhand der Seelenstimme, die Dich niemals verlässt.

Ich rede von der Macht, selbstwirksam im eigenen Leben zu sein und dadurch wahre Freude von innen heraus zu erleben und den Kindern auch vorzuleben. Ich rede von der Macht, dass Dein Leben gelingt, ohne direkt Kontrolle auszuüben!

Ich rede von soviel Macht...! Ich könnte noch viele weitere Sätze finden für das Wunder, das ich in den letzten Jahren erleben durfte.

 

Doch diese Transformation von der überforderten, unsicheren und oft hilflosen Mutter hin zur stabilen, klaren Johanna, die ihren beruflichen Traum lebt, war kein Spiel und keine Leichtigkeit, sondern oft eine Achterbahn und eine grosse Anstrengung. Doch wie es das Leben so will, war genau das der Weg, den ich gehen sollte, durch die Selbsterfahrung, weil ich jetzt - in der Begleitung meiner Kund:innen - genau weiss, was funktioniert, wie es funktioniert und wann es nicht funktioniert.

 

Ich weiss zum Beispiel, dass es nicht funktioniert, wenn man jammert aber keine Entscheidung trifft. Ich weiss, dass es nicht funktioniert, wenn man Wissen hat, es aber nicht anwendet. Ich weiss, dass es nicht funktioniert, wenn man zwar weiss, wo die Trigger in der Kindheit liegen, dort aber lieber nicht hinschaut. Und ich weiss, dass es nicht funktioniert, wenn man lieber im Opfermodus bleibt und ich weiss, dass es nicht funktioniert, wenn man sich selbst viele schöne Ausreden erzählt, warum es jetzt gerade nicht geht.

 

Fakt ist, wenn der Leidensdruck gross genug ist, kommt das Wollen von allein ;-) und dann braucht es eben noch 2 Dinge, um Dich in diese Macht, wie oben beschrieben, zu bringen:

  1. Wissen (Manche nennen es auch Bewusstsein oder Selbsterkenntnis)
  2. Tun (Du wendest Dein Wissen an, Du veränderst etwas, Du integrierst eine neue Routine in Deinen Alltag)

Die Anwendung des neuen - wenn Du es denn wirklich willst - passiert am einfachsten über Techniken, die einerseits neue Routinen und Handlungsalternativen aufzeigen und gleichzeitig bei den Bewusstseinsprozessen helfen und dienlich sind. Deshalb liebe ich meine Tools, mit denen ich arbeite, so sehr. Und ich gebe sie mit Leidenschaft in meinen Trainings und meiner Ausbildung weiter. Techniken geben zu Beginn des Weges Sicherheit. Sie sind ausserdem effektiv und berechenbar. Ich weiss also, was ich von den Techniken als Ergebnis erwarten kann:

 

 

Es ist erstaunlich, welche Wirkung die erlernten Übungen auf mein emotionales Wohlbefinden haben. Liebe Johanna, du schaffst es komplexe Inhalte mit einfachen Worten verständlich zu übersetzen - das begeistert mich und ich habe Lust bekommen noch mehr von dir zu lernen und für mich zu integrieren. Danke, dass du mich daran erinnerst, wie viel Freude es machen kann, mit dem Unsichtbaren zu arbeiten und diese Magie im Alltag wieder zu spüren.

(Corinna B., freiberufliche Pädagogin,Coach, Mutter)

 

Ich bin so begeistert, ich kann es gar nicht in Worte fassen, wenn ich denke, wie ich mich vor ein paar Monaten gefühlt hab - hilflos und ausweglos. Und jetzt ist alles so viel liebevoller, friedlicher und einfach leichter und harmonisch geworden. Jeder sollte das machen, dann wäre unsere Welt so viel ausgewogener... Dankbar!

(Michaela H., Geschäftsinhaberin, Mutter)

 

Ich dachte, so einfach, kann es nicht sein. Und dann erfasste ich die Wirkung und vor allem die vielfältigen Einsatzbereiche: Zum Start in den Tag, zum Abschluss eines Tages, für ein bestimmtes Thema, für eine gewisse Situation, für das eigene Umfeld und liebe oder weniger liebe Mitmenschen. Die Methoden wirken. Und zwar essentiel und effektiv: Selbstbestimmung und raus aus Abhängigkeit und Opferdasein. Danke Johanna, für diese kraftvollen Tools, die du meisterhaft in eine Einfachheit und Anwendbarkeit geformt hast.

(Gerlinde H., Systemikerin, Mutter)

 

 

 

Tja und da bin ich nun gelandet. Auf meinem Platz, mit meinem Herzensbusiness, meinem Herzkompass© und meiner eigenen Familiencoach Ausbildung. Mit einer grossen Schatztruhe an Erfahrungen, Wissen und Fertigkeiten. Und ich würde mich so sehr freuen, wenn auch Du von diesem unglaublichen Schatz, den ich zu geben habe, profitierst.

Ich möchte es an dieser Stelle nochmal erwähnen: Du bekommst von mir kein Wissen, was ich nicht selbst an mir erprobt habe. Durch all die Schritte, die wir gemeinsam gehen können, bin ich selbst durch!!

 

Vielleicht ist für Dich der erste Schritt, mich zu kontaktieren und wir schauen, was es in der Einzelbegleitung braucht.

Vielleicht fühlst Du Dich auch gerufen zu einem meiner Workshops zu einem Thema, in welchem ich  Dich unterstützen darf.

 

Vielleicht möchtest Du Dich erstmal nur in meinen Newsletter eintragen. Dann erfährst in unregelmäßigen Abständen von neuen Kursen und Angeboten.

Oder Du klickst Dich mal durch meine freien Angebote, in denen ich jede Menge freien Content für Dich bereit halte.

 

Was ich Dir aber absolut noch ans Herz legen will, ist mein Onlinekurs, in dem Du in Deinem Tempo einen tiefen Einblick in meine Arbeitsweise und in erste Tools bekommst - du bekommst also WISSEN & etwas zum TUN - mit dem Du bereits heute starten kannst, neue Routinen in Deinen familiären und beruflichen Alltag zu integrieren, um neue Harmonie und Leichtigkeit einzuladen.

 

Hol Dir diesen Kurs zum einmaligen Preis von 110 € mit dem Gutscheincode KIYO24 (gültig bis 30.6.24)

 

Herzkompass© Basic, Herzkompass© Basis Training, starke Eltern, Elterncoaching, Elterntipps, Onlinekurs für Eltern

 

HERZKOMPASS© Basic ist mein Einsteigerkurs - für alle, die jetzt mit Veränderung starten wollen.

Dieser Kurs macht einfach nur Freude! Und ist dabei so wirkungsvoll.

 

"Meine Gabe und meine Vision ist es, Energiearbeit in die pädagogische Welt herunterzubrechen und diese kraftvollen Techniken im Herzkompass© alltagstauglich und für alle zugänglich zu machen - für Mütter, für Väter, für Kinder, für Pädagog:innen, Erzieher:innen, Therapeut:innen. Damit Wachstum, Entwicklung, Beziehung und Lernen frei geschehen kann - in Freude, Leichtigkeit und Harmonie."

(Johanna Geiger)

 

wofür stehe ich?

 

Als Pädagogin, Energetic Soulwork® Coach und Yogalehrerin stehe ich für potentialorientierte selbstbestimmte Beziehungen im sozialen, beruflichen und familiären Kontext. Ich stehe für Selbstverantwortung, schöpferisches Sein und einen ganzheitlichen Weg ins Potenzial. Und dabei geht es nicht darum, Menschen lediglich "passend" für die gesellschaftlichen Systeme zu machen (wie es soviele tun). Nein, es geht um einen neuen Umgang mit Herausforderungen und um einen neuen Blick auf Möglichkeiten, die das System ebenso verändern können wie auch die Menschen, die in diesem System tätig sind.

 

Ich fühle eine Verantwortung und eine Sehnsucht, alte Muster und transgenerationale Traumata aufzuarbeiten, damit wir sie nicht unreflektiert an unsere Kinder und Kindeskinder weitergeben. Für diese wertvolle Tätigkeit bin ich ausgebildet und bringe einen Rucksack an Erfahrungen, Erkenntnissen, Wissen und Kompetenzen mit.

 

Jede Erfahrung auf meinem Weg, jede Erkenntnis und jede Klarheit auf meinem bisherigen Lebensweg brachte mich immer wieder zu mir zurück und dafür bin ich sehr dankbar. Denn folgende Botschaften durfte ich dadurch mitnehmen:


Finde Stabilität in Dir!
Hör auf, andere verändern zu wollen!
Vertraue Deiner Intuition und Wahrnehmung!

Lass Dein Licht leuchten!

Erlaube Dir Deine Lebensfreude!

Erkenne Deine Feinfühligkeit an und mache sie zur Gabe!

Träume groß und mach Deine Vision zur Lebensaufgabe!

 

Und das tue ich!

Mit meinen Erfahrungen begleite und unterstütze ich von Herzen gerne Eltern, Kinder, Jugendliche, Familien, Großeltern und alle, die im Kontext mit Kindern tätig sind.

 

Sei willkommen!

 

 

 

erfahrungen

 

Von 2008-2021 tätig als Diplompädagogin in der Erwachsenenbildung:
Beratung und Begleitung von Familien und Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund,
Sozialpädagogische Lehrkraft in Integrationskursen (Vorbereitung auf den Arbeitsmarkt),
Leitung verschiedener Frauenprojekte

Quartiersmanagement und Gemeinwesenarbeit

 

Freiberufliche Projekte in der Familienbildung z.B. Mutter/Eltern-Kind-Kurse, Kids Yoga Projekte...

 

Freiberufliche Yoga/Meditationslehrerin seit 2015

 

Mehrere Retreats (CH) und zwei Yoga-Festivals (Konstanz, D), 2019/2020

 

Assistenz in der ENERGETIC SOULWORK® Ausbildung 2023

 

 

 

 

aus- und fortbildungen

 

Diplompädagogik

Lösungsorientierte und Systemische Beratungsansätze 

Energetic Soulwork® nach Juliane Speer

Die universellen Gesetze der Quantenfeldtheorie

Lesen im morphischen Feld 

Kinesiologisches Testen

Energiemedizin, Intuitive Heilung und Energetische Lernbegleitung nach Innerwise®

Innere Kind-Heilung

Schattenintegration

Traumahealing
Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg

Kundalini Yoga und Meditation

Yoga Coaching und der Ansatz der 10 Energiekörper

Kinderyoga

Energetische Reflexintegration

Wirbelsäulenaufrichtung

Tantrische Numerologie

Naad-Yoga & Sound Healing 

 

 

 

Wie du mich kennenlernen kannst


 

Ich bin eine feinfühlige Autodidaktin, Multiscanner-Persönlichkeit und Lebensforscherin.

Ich liebe den Bodensee, die Sonne, den Sommer und das Leben hier, bin aber auch gerne auf Reisen um meinen Horizont zu erweitern, neue Inspirationen zu sammeln, mein Sein zu reflektieren oder um einfach Sonne zu tanken. Inzwischen lebe ich auf der Schweizer Seite mit meinem Mann und unseren zwei Teenies).

 

 

Willst Du noch mehr über mich wissen??
Dann schreib mir!